So bezahlst du einfach und sicher mit dem Smartphone

Das Smartphone gehört in der heutigen Zeit zu den Gegenständen, die wir täglich benutzen. Es ist unser täglicher Begleiter, ohne den wir das Haus nicht mehr verlassen. Die Nachrichten lesen, Dragon’s Treasure kostenlos spielen, das Wetter anschauen, mit Freunden telefonieren, eine Route planen und navigieren oder auch Videos anschauen und Spiele spielen. Es gibt fast nichts mehr, was das Handy oder Smartphone nicht kann. Die neueste Eigenschaft des Smartphones ist die Möglichkeit damit zu bezahlen. Ganz einfach und ohne Karte. Wie genau das funktioniert und was man dabei beachten sollte, erfährst du in diesem Artikel.

Deine Bank App

Wer sein Banking schon online abwickelt, der kennt sich mit dem System schon einmal aus. Hat man die normalen Banking Apps auf dem Handy installiert, sollte man sich direkt bei der Bank informieren wie genau man nun damit zahlen kann. Teilweise bieten die Banken eine separate App an, welche man herunterladen und installieren muss. Hat man dies getan muss man sich anmelden und verifizieren. Folgt man den Schritten, die angezeigt werden, ist dies ohne Probleme möglich.

Google Pay

Hat deine Bank keine eigene App, über die die Bezahlung möglich ist, gibt es immer noch eine andere Möglichkeit. Im Android System kann man die Google Pay App vom Play Store herunterladen und installieren. Nun kann man seine Bankkarten hinterlegen und verifizieren. Wurde die Verifikation bestätigt, kann mit der Google Pay App bezahlt werden.

Unterschiede je nach System

Man sollte jedoch beachten, dass je nach Systemanbieter es zu Unterschieden kommen kann. So funktionieren zum Beispiel die Android Systeme wie oben beschreiben, doch für Apple gibt es eine andere Herangehensweise. Bei Apple Smartphones wird die Bezahlung direkt über ihr eigenes System und Funktechnik abgewickelt. Zugriff auf die Möglichkeit mit dem Smartphone zu bezahlen, erhält man über die Apple Pay Funktion. Hier sollte man einfach den Anleitungen folgen und schon kann man mit dem Handy bezahlen.

Kontaktloses Zahlen

Sobald das System am Smartphone eingerichtet ist, kann man kontaktlos in den Läden bezahlen. Die Bezahlung mit dem Smartphone ist jedoch nur dann möglich, wenn ein Kartenterminal vorhanden ist, das kontaktloses Bezahlen anbietet. Hat die Kasse einen Kartenterminal mit Funksystem, also mit einer vorhandenen NFC-Funktechnik, so ist die Bezahlung mit dem Smartphone möglich. Schritt Nummer Zwei ist dann das Öffnen der Banking App. Je nachdem über welche App man die Bezahlung abwickelt sollte man Apple Pay, Google Pay oder die Bank App öffnen. Ist das Smartphone entsperrt, kann man es nur wenige Zentimeter neben das Kartenlesegerät halten und kurz warten. Die Bezahlung wird erkannt und abgewickelt. Erst ab Bezahlungen über 25€ muss die PIN-Nummer eingegeben werden. Dies kann aber auch selbst in der App bestimmt werden. Und so einfach ist das Ganze und man braucht nur noch sein Handy, um etwas einkaufen zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top